Ordination Dr. Gerhard Valicek

Ambulante Anästhesie - Ästhetik

 

Gerne biete ich über meine Ordination Fachvorträge zu folgenden Themenbereichen an:


Anästhesie

Schwerpunkt meiner anästhesiologischen Tätigkeiten waren die Betreuung großer     abdominalchirurgischer Eingriffe, thoraxchirurgischer Eingriffe mit Einlungenanästhesie und über 10 Jahre die Cardioanästhesie.

Intensivmedizin

Seit dem Jahr 2009 leite ich eine interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Betten, an  welcher wir sämtliche modernen intensivmedizinischen Therapieoptionen anbieten (inkl. ECMO Therapie). Vortragsschwerpunkt: Hämodynamik, Sepsis

Notfallmedizin

Als Flugrettungsnotarzt am Christophorus 2 in Krems verfüge ich über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Akutversorgung vital bedrohter Patienten. Meine Vortragstätigkeit erstreckt sich über den österreichischen Notfallkongress, die Göttweiger Notärztetagung und Megacodeschulungen im Rahmen der FAM

Echokardiographie

Einen besonderen Schwerpunkt meiner Ausbildung und meiner medizinischen Leidenschaft stellen die Echokardiographie und die Hämodynamik dar. Ausbildungen in Würzburg (BRD) und in San Diego (USA) sind die Basis meiner Tätigkeit im klinischen Alltag und in der österr. Fachgesellschaft (ÖGARI). Seit dem Jahr 2010 bin ich Organisator des Basiskurses für perioperative Echokardiographie und Notfallsonographie im Universitätsklinikum St.Pölten:  http://www.periopechostp.at 

Patientenverfügungen

Als Intensivmediziner bin ich täglich mit ethisch schwierigen Entscheidungen konfrontiert. Deshalb ist mir der dokumentierte Patientenwille ein besonderes Anliegen, damit wir im Fall der Entscheidungsunfähigkeit des Patienten in dessen Willen agieren können


Geplante Veranstaltungen:

"Anwendungen der Dopplerechokardiographie" und "Erweiterte Diagnostik der Aortenklappe" beim Fortgeschrittenenkursus Perioperative Echokardiographie am 19.4.2017 in der Universitätsklinik Innsbruck 


"Fallbeispiele zu hämodynamischer Instabilität" beim Curriculumskurs Anästhesiefokussierte Sonographie am 20.5.2017 im LKH Feldkirch


Vorsitz und Vortrag zum Thema "Traumatologische Notfälle im Kindesalter" im Rahmen der Notärztetagung in Göttweig am 21.5.2017


Vergangene Veranstaltungen:

Neue Techniken der Echokardiographie Austrian International Congress  am 30.9.2016 Innsbruck


Herzinsuffizienz in der Cardiochirurgie vom 10.4.2015:

 

http://chf.medroom.at/Elearning/55/index.html online abrufbar in Film plus den dazugehörigen Slides

Inotropikatherapie in der Intensivmedizin vom 12.6.2015:

 

http://chf.medroom.at/Elearning/63/index.html online abrufbar in Film und Ton mit den dazugehörigen Slides



 Hämodynamikworkshop 2016

Programm zum Download:  Programm 2016.pdf



Austrian International Congress ÖGARI:

Echokardiographische Differentialdiagnosen zur Hypovolämie

Termin: 12.10.2015  17.45 Uhr 

Referent: OA Dr. Gerhard Valicek



 






 


12.-13.10.2015 Basiskurs für perioperative Echokardiographie und Notfallsonographie im Universitätsklinikum St. Pölten - Veranstaltung bereits ausgebucht - Infos unter  http://www.periopechostp.at






 



Inotropikatherapie auf der Intensivstation im Ars Elektronicacenter in Linz:

 








Besonders freue ich mich über die Einladung als Redner zum internationalen Anästhesiesymposium in Linz zum Thema "Hämodynamisches Monitoring":

 

Mein Schwerpunkt: Stellenwert des erweiterten hämodynamischen Monitorings bei chirurgischen Hochrisikopatienten im perioperativen Setting - Sinnhaftigkeit protokollbasierter Medizin


Der St.Pöltener Hämodynamiktag hat sich zu einem Fixpunkt im niederösterreichischen Fortbildungskalender entwickelt. Gemeinsam mit meinem Chef Prim.Prof. Hörmann bin ich für Organisation und Inhalt verantwortlich.

 

 

Link und mehr Info:  http://www.periopechostp.at



Der Critical Care Day in Baden stand im Zeichen der perioperativen Herzinsuffizienz:

 

Mein Vortragsthema: Der Patient in der Kardiochirurgie

 

 


Fotos:

 

 


Notärztetagung Göttweig 2014